UPDATES

Tipps für das Pokémon GO Fest und Details zum Hyperbonus

Pokémon GO

Trainer,

das Pokémon GO Fest 2020 steht vor der Tür! Hier könnt ihr noch einmal nachlesen, was euch beim Event erwartet. Außerdem findet ihr hier Informationen zu den Boni, die ihr bei bestimmten Herausforderungen am Wochenende freischalten könnt.

Pokémon GO Fest 2020: Alles, was ihr wissen müsst

  • Kauft ein Ticket für das Pokémon GO Fest 2020: Wenn ihr noch kein Ticket habt, könnt ihr es im Shop für 14,99 USD (bzw. den entsprechenden Betrag in eurer Landeswährung zuzüglich Steuern und Gebühren) kaufen. Dann steht einem Wochenende voller Spezialforschungen und Begegnungen mit besonderen Pokémon nichts mehr im Weg! So kauft ihr ein Ticket:

    • Tippt im Shop auf das Symbol für das Pokémon GO Fest 2020.
    • Tippt auf Kaufen. (Tickets können nicht mit PokéMünzen erworben werden.)
    • Nachdem ihr auf OK getippt habt, wird das Ticket dem Item-Beutel hinzugefügt.
    • Ihr erhaltet eine Medaille für die Teilnahme am Event. Wenn ihr die App am ersten Tag öffnet, wird der Zugang zum Pokémon GO Fest 2020 freigeschaltet – auch die erste Spezialforschung! Öffnet die App auch am zweiten Tag, damit ihr die zweite Spezialforschung bekommt.
    • Nachdem ihr die Spezialforschungen erhalten habt, könnt ihr sie jederzeit abschließen. Die Tickets für das Event können nicht erstattet werden (unterliegt den geltenden Gesetzen und den in den Nutzungsbedingungen aufgeführten Ausnahmen).
  • Setzt Rauch ein: Während des Events hält dieser eine Stunde lang an. Er wirkt zudem noch anziehender auf die Pokémon, die bei diesem Event im Rampenlicht stehen.

  • Erkundet alle Habitate: Am 1. Tag des Events gibt es fünf Habitate mit unterschiedlichen Pokémon, die stündlich wechseln.
  • Erreicht Level 10: Steigt noch vor dem Event auf Level 10 auf, um den vollen Umfang nutzen zu können.
  • Ladet die Bastelvorlagen herunter: Holt euch den Flair des Pokémon GO Fest 2020 nach Hause! Aus unseren Bastelvorlagen könnt ihr Dekorationen und mehr entstehen lassen, durch die ihr euch wie auf einem traditionellen Pokémon GO Fest fühlt – egal wo ihr wohnt. Die Vorlagen sind jetzt auf der Website des Pokémon GO Fest verfügbar.
  • Schaut in der virtuellen Team-Lounge vorbei: Kommt in die virtuelle Team-Lounge, wenn ihr während des GO Fest euren Wurfarm ausruhen möchtet. Seht euch Liveinhalte an, tretet dem Chat bei und seht nach den Leistungen eures Teams bei der Arena für die Globale Herausforderung – und noch vieles mehr erwartet euch! Nehmt am Freitag, den 24. Juli 2020 um 23 Uhr (14 Uhr PDT) an der weltweiten Keynote zum Kickoff teil, die von John Hanke moderiert wird – dem Gründer und CEO von Niantic.
  • Kleidet euren Avatar passend zum Pokémon GO Fest 2020: Holt euch ab Donnerstag, den 23. Juli 2020 um 23 Uhr (14 Uhr PDT) die neuen Accessoires im Shop.

Details zum Hyperbonus

Wie jedes Jahr enthüllen wir jetzt die Details zum Hyperbonus, den ihr beim Pokémon GO Fest freischalten könnt. Am ersten Tag des Pokémon GO Fest 2020 könnt ihr in der Arena für die Globale Herausforderung zusammen 32 Herausforderungen bewältigen. Immer nach acht abgeschlossenen Herausforderungen wird eine zusätzliche Hyperbonus-Woche freigeschaltet – insgesamt könnt ihr euch also drei Events verdienen! Wenn das Pokémon GO Fest 2020 beginnt, könnt ihr den Fortschritt der Globalen Herausforderung unter "Heute" verfolgen.

Ihr könnt folgende Hyperbonus-Wochen freischalten: * Erste Hyperbonus-Woche: Drachen-Woche * Zweite Hyperbonus-Woche: Enigma-Woche * Dritte Hyperbonus-Woche: Einall-Woche

Erste Hyperbonus-Woche: Drachen-Woche

Wenn ihr acht Globale Herausforderungen gemeistert habt, wird die Drachen-Woche freigeschaltet. Wie ihr wisst, kommen die majestätischen Drachen-Pokémon in allen Formen und Größen vor – vom winzigen Kaumalat bis hin zum turmhohen Alola-Kokowei. Diese Woche wird allein ihnen gewidmet! Die Drachen-Woche findet von Freitag, den 31. Juli 2020 um 22 Uhr (13 Uhr PDT) bis Freitag, den 7. August 2020 um 22 Uhr (13 Uhr PDT) statt.

Besonderheiten

  • Folgende Pokémon erscheinen häufiger in der Wildnis: Alola-Kokowei, Seeper, Dratini, Knacklion, Wablu und Kindwurm. Mit Glück könnt ihr sogar einem Kaumalat begegnen!
  • Folgende Pokémon schlüpfen aus 7-km-Eiern: Seeper, Dratini, Knacklion, Wablu und Kindwurm. Mit einer gewaltigen Portion Glück schlüpfen sogar Kaumalat oder Kapuno aus 7-km-Eiern!
  • Rayquaza erscheint in Raid-Kämpfen der Stufe 5.
  • Schließt die Befristete Forschung in dieser Woche ab, um ganze zwei Kapuno fangen zu können! Die Befristete Forschung ist von Freitag, den 31. Juli 2020 um 22 Uhr (13 Uhr PDT) bis Freitag, den 7. August 2020 um 22 Uhr (13 Uhr PDT) verfügbar.
  • Mit Glück könnt ihr sogar Schillernden Kapuno begegnen!

Zweite Hyperbonus-Woche: Enigma-Woche

Wenn ihr 16 Globale Herausforderungen gemeistert habt, wird zusätzlich die Enigma-Woche freigeschaltet. Dabei erscheinen unterschiedliche Pokémon, z. B. das mysteriöse Pygraulon oder das mächtige Deoxys! Die Enigma-Woche findet von Freitag, den 7. August 2020 um 22 Uhr (13 Uhr PDT) bis Freitag, den 14. August 2020 um 22 Uhr (13 Uhr PDT (GMT −7) verfügbar.

Besonderheiten

  • Folgende Pokémon erscheinen häufiger in der Wildnis: Sterndu, Pummeluff, Piepi, Lunastein, Sonnfel, Puppance, Bronzel und Pygraulon.
  • Folgende Pokémon schlüpfen aus 7-km-Eiern: Pii, Fluffeluff, Lunastein, Sonnfel und Pygraulon.
  • Folgende Pokémon erscheinen in Raid-Kämpfen: Bronzong, Lepumentas, Pygraulon und Icognito U, L, T, R und A.
  • Für begrenzte Zeit könnt ihr mit Glück Schillernden Icognito begegnen! Es scheint jedoch, als würden sich diese nach der Enigma-Woche wieder verstecken. Wir informieren euch natürlich, wenn sie in Zukunft wieder gesichtet werden. Weitere Informationen findet ihr in diesem Hilfe-Center-Artikel.
  • Deoxys erscheint in Raid-Kämpfen der Stufe 5. Mit Glück könnt ihr sogar einem Schillernden Deoxys begegnen!
  • Mit Glück könnt ihr außerdem Schillernden Sterndu begegnen!

Dritte Hyperbonus-Woche: Einall-Woche

Wenn ihr 24 Globale Herausforderungen gemeistert habt, wird auch noch die Einall-Woche freigeschaltet. Dabei erscheinen Einall-Pokémon wie Strawickl, Waumboll, Emolga und Bisofank zum ersten Mal in Pokémon GO! Bisofank erscheint in New York City (USA) und in der Umgebung. Die Einall-Woche findet von Freitag, den 14. August 2020 um 22 Uhr (13 Uhr PDT) bis Freitag, den 21. August 2020 um 22 Uhr (13 Uhr PDT (GMT −7) verfügbar.

Besonderheiten

  • Folgende Pokémon erscheinen häufiger in der Wildnis und schlüpfen aus 7-km-Eiern: Strawickl, Waumboll und andere Einall-Pokémon. Mit Glück könnt ihr sogar einem Emolga begegnen!
  • Bisofank erscheint in New York City (USA) und Umgebung in der Wildnis und schlüpft aus 5-km-Eiern.
  • Kiesling und andere Einall-Pokémon erscheinen in Raid-Kämpfen.
  • Genesect erscheint in Raid-Kämpfen der Stufe 5. Mit Glück könnt ihr sogar einem Schillernden Genesect begegnen!
  • Mit Glück könnt ihr außerdem Schillernden Kiesling begegnen!

Achtet wie immer auf eure Umgebung, wenn ihr Pokémon GO spielt, und haltet euch an die Verordnungen von Gesundheitsbehörden. Änderungen an kommenden Events sind vorbehalten. Wir halten euch über unsere Social-Media-Kanäle, Push-Mitteilungen und E-Mails auf dem Laufenden. Informationen zu den aktuellen In-Game-Events und Featureupdates findet ihr in diesem Hilfe-Center-Artikel.

—Das Team von Pokémon GO